Sichern und Wiederherstellen von Thunderbird-E-Mails, Profilen und Einstellungen

Obwohl die Verwendung und Einrichtung von Thunderbird ein Kinderspiel ist, ist das Sichern von Thunderbird-Daten nicht so einfach, wie man vielleicht denken könnte.

Wenn Sie Ihre E-Mails auf einem praktischen Flash-Laufwerk speichern oder auf einen anderen Computer übertragen möchten, müssen Sie wissen, wo Sie Ihre Daten finden. In Thunderbird müssen Sie dies manuell tun, aber zum Glück ist dieser Vorgang relativ einfach.

Sichern von Thunderbird-E-Mails, Profilen und Einstellungen

Thunderbird speichert Ihre E-Mail-Daten in Profilordnern. Ihr Thunderbird-Profilordner enthält auch Dinge wie Adressbücher, Benutzerstile usw. Den Profilordner zu finden, kann schwierig sein, aber hier erfahren Sie, wie es geht.

So finden Sie den Thunderbird-Profilordner

Shortcuts

Dies ist der einfachste Weg, um auf Thunderbird-Ordner zuzugreifen. Die Art und Weise, wie Sie auf den Ordner zugreifen, ist von Plattform zu Plattform unterschiedlich.

Windows:

Drücken Sie die Tastenkombination Windows-Taste + R (⊞+R )und geben Sie %appdata%\Thunderbird” ein, und drücken Sie dann die Eingabetaste, um sofort auf Ihren Profilordner zuzugreifen.

Linux (Ubuntu):

Unter Ubuntu finden Sie den Profilordner in: /home/Benutzername/.thunderbird. Dieser Ordner ist standardmäßig ausgeblendet. Drücken Sie Strg + H, um versteckte Dateien vorübergehend einzublenden.

Mac OS X:

Wenn Sie einen Mac haben, finden Sie Ihren Thunderbird-Ordner in Ihrer Bibliothek: ~/Library/Thunderbird

Portabel:

Wenn Sie eine portable Version von thunderbird verwenden, befindet sich Ihr Profilordner in Ihrem Datenordner: /data/profile
Wobei Ihr portabler Thunderbird-Ordner ist.

Verwendung des Thunderbird-Menüs zur Fehlerbehebung

Dies ist ein alternativer Weg, um den Profilordner zu finden.

  1. Öffnen Sie Thunderbird und klicken Sie auf die Menüschaltfläche oben rechts. Klicken Sie dann auf Hilfe.
    Wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung.
  2. Daraufhin sollte sich ein neues Fenster mit einer Tabelle öffnen, die viele Abschnitte enthält. Suchen Sie in der Tabelle den Eintrag “Profile Folder” und klicken Sie dann auf “Open Folder” direkt neben dem Eintrag.
  3. Ihr Thunderbird-Profilordner wird nun im Windows Explorer/Nautilus/Finder geöffnet.

Sichern von Thunderbird-Profilen

Um alle Profile in Thunderbird zu sichern, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Erstellen Sie zunächst eine Kopie des Ordners “Thunderbird Profile” selbst.
  2. Nachdem Sie eine Kopie erstellt haben, erstellen Sie eine Zip-Datei für den Ordner, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner klicken und auf “Senden an” gehen oder, wenn Sie 7zip installiert haben, auf “7zip” gehen und entweder “Komprimiert (gezippter Ordner)” oder “Zu Thunderbird.zip hinzufügen” wählen, wie in den Abbildungen unten gezeigt.
  3. Hier haben Sie es. Sie haben Ihre Thunderbird-Profile erfolgreich gesichert.

Sichern einzelner Profile

Wenn Sie sich die Namen der Ordner im Ordner “Profile” ansehen, werden Sie feststellen, dass sie einem bestimmten Muster folgen. Jedes Profil enthält eine Reihe von 8 zufälligen Zeichen, dann einen Punkt, gefolgt von dem Namen Ihres Profils.

  1. Identifizieren Sie das Profil, das Sie sichern möchten, indem Sie den Profilnamen am Ende des Ordnernamens lesen.
  2. Kopieren Sie nun diesen Ordner an einen neuen Speicherort. Sie können den Ordner auch zippen, um ihn mühelos zu übertragen.
  3. Herzlichen Glückwunsch! Sie haben erfolgreich ein Profil gesichert.

Thunderbird-E-Mails sichern

Wenn Sie nur die E-Mails in Ihrem aktuellen Profil exportieren oder sichern möchten, müssen Sie ein Thunderbird-Plugin namens ImportExportTools verwenden.

  1. Öffnen Sie Thunderbird und klicken Sie auf die Menütaste. Klicken Sie dann auf Addons Manager. Es sollte ein neues Fenster erscheinen.
  2. Suchen Sie nach ImportExportToolsNG in der Rubrik “Weitere Add-ons finden”. Thunderbird-addon_install
  3. Drücken Sie in diesem Menü auf Add to Thunderbird. Drücken Sie auf Hinzufügen und Ok in allen anderen Menüs, die erscheinen könnten. ImportExportToolsNG sollte nun in Ihrer Erweiterungsliste erscheinen.
  4. Markieren Sie auf der linken Seite Ihres Thunderbirds den Posteingang, dessen E-Mails Sie sichern möchten, und wählen Sie ihn aus.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den markierten Posteingang und gehen Sie zu ImportExportToolsNG>Ordner exportieren
  6. Wählen Sie alternativ die Option Alle Nachrichten im Ordner exportieren, wenn Sie Formatierungsoptionen wünschen.Thunderbird-Export
  7. Wenn Sie oben die Option “Ordner exportieren” gewählt haben, sollten Sie eine einzelne Datei in einem Ordner Ihrer Wahl vorfinden. Auch wenn sie keine Erweiterung hat, wird diese Datei immer das mbox-Format haben.
  8. Wenn Sie oben die Option “Alle Nachrichten im Ordner exportieren” gewählt haben, sollten Sie sich die Formate notieren, da nicht alle Formate richtige Backups sind, die wieder in Thunderbird importiert werden können.
  9. Wählen Sie EML, wenn Sie alle Nachrichten exportieren und wieder in Thunderbird importieren möchten. Alle anderen Erweiterungen sind für den persönlichen Gebrauch bestimmt und stellen keine vollständige Sicherung dar.
  10. Nachdem Sie Ihr Exportformat ausgewählt haben, wird ein Bildschirm angezeigt, in dem Sie auswählen können, wo Sie die exportierten Dateien speichern möchten.
  11. Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie Ihre Daten sichern möchten, und drücken Sie dann auf “Ordner auswählen” oder das entsprechende Symbol in Mac OS X oder Linux.
  12. Herzlichen Glückwunsch! Sie haben nun eine Sicherungskopie aller Ihrer E-Mails.

Automatisches Sichern und Speichern von Thunderbird-E-Mails mit dem Addon

ImportExportToolsNG verfügt über eine geplante Backup-Funktion, mit der Sie Ihre Postfächer in bestimmten Zeiträumen automatisch sichern können.

Um diese Funktion zu aktivieren und zu nutzen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Posteingang und gehen Sie zu ImportExportToolsNG>Optionen> Backup-Planung.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Aktivieren” und legen Sie die Häufigkeit fest. Sie sollten auch einen Zielordner auswählen, indem Sie auf “Durchsuchen” klicken.

Sie brauchen nicht mit den Ordnernamen herumzuspielen, sondern können je nach Vorliebe entweder “Immer alle Dateien” oder “Nur Dateien, die nach der letzten Sicherung geändert wurden” auswählen.

Wenn Sie alle Profildateien auswählen, erhalten Sie die sicherste Sicherung, aber Sie können auch nur die E-Mail-Dateien auswählen, um die Dateigröße zu verringern. Beachten Sie, dass Adressbücher, Vorlagen, Benutzerstile usw. nicht gesichert werden, wenn Sie diese Option wählen.

Thunderbird-Einstellungen sichern

Angenommen, Sie möchten nur die Einstellungen Ihrer Thunderbird-Anwendung sichern. Dies ist möglich, indem Sie bestimmte Teile Ihres Profilordners sichern.

Navigieren Sie zu dem Profil, dessen Einstellungen Sie sichern möchten. Dort finden Sie Dateien namens user.js und prefs.js. In diesen Dateien sind alle Ihre Benutzereinstellungen gespeichert. Kopieren Sie diese Dateien an den Ort, an dem Sie ein Backup Ihrer Einstellungen erstellen möchten.

Thunderbird-Kontakte sichern

Wenn Sie nur die Thunderbird-Kontakte sichern möchten, gehen Sie wie folgt vor.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Adressbuch. Dieses Fenster sollte erscheinen.
  2. Wählen Sie das gewünschte Adressbuch aus.
  3. Achten Sie bei diesem Schritt darauf, dass Sie ein einzelnes Adressbuch auswählen. Wenn Sie “Alle Adressbücher” exportieren, erhalten Sie eine leere Datei.
  4. Drücken Sie auf Extras > ExportierenWählen Sie das gewünschte Format aus dem Dropdown-Feld Format. Wenn Sie diese Daten später wiederherstellen möchten, müssen Sie sie im vCard- oder LDIF-Format speichern.
  5. Wählen Sie, wo Sie die exportierte Datei speichern möchten, geben Sie der Datei einen Namen und klicken Sie auf Speichern.

Ein tieferes Eintauchen in den Thunderbird-Profilordner

Wenn Sie den Inhalt Ihres Profilordners besser verstehen und sichern möchten, sollten Sie nach diesen Schlüsseldateien suchen. So können Sie einzelne Teile Ihres Profils selektiv wiederherstellen.

  • Add-ons
  • extensions Verzeichnis – Themes und Erweiterungen.
  • Cookies
  • Cookies.txt
  • Persönliches Wörterbuch
  • persdict.dat – Persönliches Rechtschreibwörterbuch
  • Weniger wichtige Mail- und News-Dateien
  • mimeTypes.rdf – Aktionen, die bei heruntergeladenen Dateien ausgeführt werden sollen
  • virtualfolders.dat – Einstellungen für gespeicherte Suchordner
  • training.dat – Benutzerdefiniertes Training für Junk Mail Controls
  • mailviews.dat – Benutzerdefinierte Nachrichtenansichten
  • Lightning-Zusatzmodul
  • cookies.sqlite – Lightning’s Cookies werden separat gespeichert
  • local.sqlite – Kalenderdaten
  • permissions.sqlite – Zugriffsrechte

Nachrichten

  • News-Verzeichnis – Newsgroups-Nachrichten und Einstellungen.
    hostinfo.dat im News-Verzeichnis – Listet alle für den aktuellen Server verfügbaren Newsgroups auf
    msgFilterRules.dat – Nachrichtenfilter für die Newsgroups
    *.rc im Verzeichnis News – abonnierte Newsgroups

Gespeicherte Passwörter

  • key3.db – Schlüsseldatenbank für Passwörter. Die beiden anderen Dateien benötigen sie.
  • logins.json – Gespeicherte Passwörter.
  • cert8.db – Sicherheitszertifikate, die von SSL usw. verwendet werden.
  • Kopieren Sie alle drei dieser Dateien. Eine wird ohne die andere nicht funktionieren.

Stichworte

  • prefs.js enthält die Definitionen für die Tags.
  • Benutzer-Stile
  • Diese Dateien ändern das Aussehen von Thunderbird, Nachrichten und Webseiten.
    chrome/userChrome.css
    chrome/BenutzerInhalt.css
    chrome/userChrome.js
  • Wiederherstellen von Thunderbird-E-Mails, Profilen und Einstellungen

So stellen Sie Thunderbird-Profile/Einstellungen wieder her

Thunderbird hat einen Abschnitt “Über Profile”, der sich mit dem Importieren und Exportieren von Profilen befasst, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Frühere Versionen von Thunderbird benutzten etwas, das “Profiles Manager” genannt wurde.

Dessen Funktionen wurden durch den Abschnitt “Über Profile” ersetzt. In der folgenden Anleitung wird beschrieben, wie Sie diese Funktion nutzen können.

Übertragen von Profilen

Suchen Sie den Profile-Ordner der Thunderbird-Installation, in den Sie Ihr Backup wiederherstellen möchten. Ziehen Sie Ihr gesichertes Profil per Drag & Drop hierher. Sie können das gesicherte Profil auch durch Kopieren und Einfügen in diesen Ordner übertragen. Ich habe zum Beispiel mein gesichertes Profil an diesen Ort kopiert.

Hinweis: Hier können Sie auch einzelne Teile Ihres Profils wiederherstellen. Kopieren Sie zum Beispiel die Dateien “user.js” und “profiles.js” innerhalb eines Profils, um Ihre Einstellungen wiederherzustellen.
Suche nach “Über Profile”
Warten Sie! Anders als bei einer vollständigen Wiederherstellung sind Sie hier noch nicht fertig. Jetzt müssen Sie den Profilmanager von Thunderbird öffnen. Öffnen Sie dazu Thunderbird und klicken Sie auf die Menütaste. Klicken Sie dann auf Hilfe und wählen Sie Informationen zur Fehlerbehebung.

Daraufhin sollte sich ein neues Fenster mit einer Tabelle öffnen, die viele Abschnitte enthält. Suchen Sie in der Tabelle den Eintrag “Profile” und klicken Sie dann auf “about:profiles” direkt neben dem Eintrag. Beachten Sie, dass dies ein anderer Vorgang ist als der, bei dem Sie den Ordner “Profile” suchen mussten.

Verwenden von About Profiles

Sobald About Profiles geöffnet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche “Neues Profil erstellen” am oberen Rand. Es sollte ein Assistent erscheinen. Drücken Sie auf Weiter, und geben Sie Ihrem Profil einen Namen. Drücken Sie auf Ordner auswählen und wählen Sie den Profilordner aus, den Sie gerade kopiert haben.

  1. Lassen Sie Thunderbird seine Arbeit machen, und Ihr Profil sollte nun im Abschnitt “Über Profile” erscheinen.
  2. Klicken Sie auf “Profil in neuem Browser starten”, um zu bestätigen, dass Ihre Daten wiederhergestellt wurden.

Wiederherstellung des Thunderbird-Adressbuchs

Um Ihr Thunderbird-Adressbuch wiederherzustellen, gehen Sie folgendermaßen vor.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Adressbuch.
  2. Drücken Sie Extras > Importieren
  3. Wählen Sie Adressbücher im Menü Importieren
  4. Wählen Sie das Format Ihres Backup-Adressbuchs. Es sollte entweder im vCard- oder im LDIF-Format (txt, csv) vorliegen.
  5. Wählen Sie dann die Datei, aus der Sie die Sicherungen wiederherstellen möchten.

Verschieben von Thunderbird-Daten auf einen neuen Computer

Dieser Vorgang dient der vollständigen Sicherung und Wiederherstellung Ihres Thunderbird-Ordners. Er ist nützlich, wenn Sie den Computer wechseln möchten.

Finden Sie Ihren Thunderbird-Ordner

Navigieren Sie zum Profilordner auf Ihrem alten Computer, wie oben in dieser Anleitung erwähnt. Gehen Sie dann zwei Schritte nach oben, um den gesamten Thunderbird-Ordner zu finden.

Alternativ drücken Sie die Tasten Windows-Taste + R zusammen (⊞+R )und geben Sie ein

%appdata%\Thunderbird”

und drücken Sie dann die Eingabetaste, um sofort auf den Speicherort Ihres Profils zuzugreifen.

Schließen Sie Thunderbird

Auch wenn Sie nun Zugriff auf den Ordner mit Ihren Profildaten haben, ist dies nicht der Ordner, den Sie sichern möchten. Um dies sicher zu tun, müssen Sie auch die Thunderbird-Anwendung schließen. Unter Windows und Linux ist dies ganz einfach, indem Sie das Fenster schließen.

Auf einem Mac müssen Sie möglicherweise das Thunderbird-Symbol im Dock finden, mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Anwendung von dort aus schließen.

Erstellen des Backup-ZIPs

Nachdem Sie Thunderbird geschlossen haben, können Sie nun Ihre Daten sicher sichern. Kopieren Sie den Thunderbird-Ordner und fügen Sie ihn auf Ihrem Desktop oder an einem anderen Ort ein. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Thunderbird-Ordner und wählen Sie “Senden an > Komprimierter (gezippter) Ordner”.

Es sollte nun eine neue Datei namens Thunderbird.zip erstellt werden. Diese Zip-Datei enthält nun alle Ihre E-Mails, Einstellungen und Profile für Thunderbird. So sollte der Inhalt der Zip-Datei aussehen.

Übertragen auf ein Speichermedium/Cloud

Sie können die Datei Thunderbird.zip nun auf Ihr Flash-Laufwerk kopieren oder sie ins Internet zu Google Drive, OneDrive oder Dropbox hochladen. Wenn Sie die Daten nur sichern möchten, sind keine weiteren Schritte erforderlich.

Wenn Sie diese Daten auf einen anderen Computer übertragen oder eine neue Thunderbird-Installation wiederherstellen möchten, lesen Sie weiter.

Übertragen des Thunderbird-Backups

Hierfür benötigen Sie die oben erstellte Thunderbird.zip-Datei. Laden Sie die Zip-Datei auf den neuen PC herunter oder übertragen Sie sie mit einem USB-Stick.

  • Öffnen Sie Thunderbird
  • Installieren Sie Thunderbird auf Ihrem Zielcomputer oder öffnen Sie eine bereits vorhandene Installation. Wenn Sie eine neue Installation wiederherstellen, schließen Sie das Fenster zur Einrichtung des Kontos, das angezeigt wird.
  • Finden Sie Ihren (neuen) Thunderbird-Ordner
  • Suchen Sie den Profilordner Ihrer neuen Thunderbird-Installation und gehen Sie zwei Schritte nach oben.
  • Schließen Sie Thunderbird
  • Schließen Sie wie zuvor Ihre Thunderbird-Anwendung. Mac-Benutzer sollten sicherstellen, dass das Symbol auch nicht im Dock angezeigt wird.
  • Fügen Sie Ihre Thunderbird-Daten ein

Öffnen Sie nun die Zip-Datei aus Ihrem Backup und ziehen Sie den darin enthaltenen Ordner “Thunderbird” in den Roaming-Ordner aus Schritt 7. Möglicherweise werden Sie gefragt, ob Sie Dateien ersetzen möchten. Erlauben Sie den neueren Dateien, die vorhandenen zu ersetzen.